DANKE

…für den wunderbaren Abend im Gemeindesaal Kolsass.

Meine fleißigen Bienchen dekorierten das Gemeindehaus den ganzen Nachmittag, die Technikcrew und ich bauten Bühne, Licht- und Tonanlage auf. Die Calimeros panierten Schnitzel, backten Brezen und kühlten Getränke ein. Vorfreude und Spannung lagen in der Luft. Wir alle wussten: Ausverkauft! Und dieses Wissen versüßte uns die Arbeit.

18:50 Uhr und die ersten Gäste warteten bis die Türen zum Liederabend geöffnet wurden. Während die Band und ich uns vorbereiteten, in Schale schmissen und Gitarren stimmten war es soweit und die Türen gingen auf. Danke den Organisations-Mädls am Eingang. Ich weiß, ihr hattet megaviel zu tun. An all jene, die leider keine Karten mehr ergattern konnten und missmutig das Gemeindehaus verlassen mussten – wir machen nächstes Jahr wieder was – versprochen!

Ich konnte es kaum erwarten und endlich um Punkt 20:30 Uhr ging der Vorhang auf und ein gespanntes Publikum klatschte mich ein. Danke euch allen – ihr wart ein mega Publikum. Von der ersten bis zu letzten Sekunde mit dabei. Die „ruhigen“ Lieder gespannt verfolgt und die flotteren mitgeklatscht und gesungen. Ein saucooles Gefühl 😉  VIELEN DANK DAFÜR!

DSC_2080 DSC_2084 DSC_2089 DSC_2092 DSC_2095 DSC_2096 DSC_2097 DSC_2098 DSC_2099 DSC_2100 DSC_2120 DSC_2121 DSC_2122 DSC_2127 DSC_2128 DSC_2129 DSC_2132 DSC_2137 DSC_2141 DSC_2143 DSC_2167 DSC_2200 DSC_2206 DSC_2211 DSC_2217 DSC_2218

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.